Herzlichen Dank an die Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH!

Eine großzügige Spende von der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH an die Karl und Helga Höcketstaller Stiftung.

Die Karl und Helga Höcketstaller Stiftung setzt sich seit 2009 für sozialschwache Kinder im Landkreis Altötting und Mühldorf ein.
Die Landratsämter, Städte und Gemeinden vor Ort erhalten die gesammelten Spenden, denn sie können am besten einschätzen, wer wirklich bedürftig ist. Daher obliegt es auch ihnen, die Gelder an die bedürftigen Kinder zu verteilen. Die Spenden werden u.a. für Mittagsbetreuung, Schulgrundausstattung, notwendige Winterkleidung, Teilnahme an Schulausflügen oder Ferienprogramm der betroffenen Kinder verwendet.

Der Karl und Helga Höcketstaller Stiftung ist es dabei sehr wichtig, dass die Empfänger anonym bleiben. Kein Kind soll sich schlechter vorkommen oder schämen müssen, dass ihm geholfen wird.
Die Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft schätzt das regionale, schnelle und unbürokratische Engagement sehr und unterstützt die Karl und Helga Höcketstaller Stiftung mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro.

Auf dem Foto: Ernst Steuger, Geschäftsführer der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH, überreicht den symbolischen NWS Spendenscheck an Petra Höcketstaller, Vorstand der Karl und Helga Höcketstaller Stiftung.

Wir sagen herzlichen Dank!