Geschichte

Bereits 1962, also vor 56 Jahren, wurden von Karl Höcketstaller die ersten Unterhaltungs-Automaten mit und ohne Gewinn in den südostbayerischen Gaststätten aufgestellt. Schon damals hatte er als oberstes Ziel definiert: Wir wollen die Besten sein, wenn es um Qualität und Kundennähe geht. Und dieses Ziel wurde nicht nur erreicht – es ist bis heute unser Ansporn, immer noch besser zu werden. Dabei gilt dem Spielerschutz unsere ganze Aufmerksamkeit.

Die Höcketstaller Gruppe unter der Führung von Petra Höcketstaller kümmert sich heute nicht nur um das Aufstellen der Geräte in der Gastronomie, in Bars oder Freizeiteinrichtungen, sondern betreibt unter der Marke TOP SPIEL mehrere Standorte in den Landkreisen Altötting, Mühldorf, Traunstein, Pfarrkirchen und Dingolfing-Landau. Als Besucher-Magnet hat sich TOP BOWL in Neuötting entwickelt, und die 2009 ins Leben gerufene Karl & Helga Höcketstaller-Stiftung ist längst weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt.

Geschichte kann man nur schreiben, wenn man weiß, was Zuverlässigkeit und Service bedeuten – über viele Jahre hinweg. Und so sehen wir mit Zuversicht und Freude dem 60-jährigen Betriebsjubiläum entgegen.